Der NoFollow Killer

Nachdem ich vorhin meinen Standpunkt bzgl. des nofollow-Attributes klargestellt habe, kommt jetzt hier noch der passende Optimierungstrick, wie man das Zeug denn am besten los wird. Der Tipp bezieht sich auf WordPress Weblogs, für andere Weblog-Tools interessiere ich mich später. Wer will kann ja in den Kommentaren Hinweise für andere Lösungen kundtun.

Simple Thoughts bietet eine elegante Lösung mit Hilfe eines Plugins und zeigt how to strip “nofollow” tag from comment URLs . Geht wirklich einfach, Script hochladen, Plugin im WordPress Admin-Bereich aktivieren und nofollow hat ausgedient.

Schreibe einen Kommentar