Krankenversicherung Synonym für deutschen Spam?

Deutschland IST auf dem Spamradar von Google lese ich gerade nebenan bei Jojo und muss ihm zustimmen. Im Abakus-Forum hat Southmedia dazu eine Diskussion gestartet, die Ansichten sind aber geteilt. Ist Krankenversicherung nur ein “kompetitiver” Suchbegriff oder ist es der Inbegriff von deutschem Spam schlechthin? Ich vermute letzteres.

Matt Cutts als langjähriger Google Quality Angel dürfte so seine Erfahrungen mit Begriffen wie Krankenversicherung und vor allem “Private Krankenversicherung” gemacht haben. Immerhin wurden monatelang Gästebücher in allen Sprachen von deutschen Experten zugespammt mit spannenden Kommentaren und tollen Links und Homepage Adressen, so dass selbst die Amerikaner nicht einfach nur von Gästebuch Spam gesprochen haben, sondern von deutschem Gästebuch-Spam.

Ich sehe da auf jeden Fall einen Zusammenhang wenn Matt in seinem Blog so redet:

Also, how about Google, viagra, krankenversicherung, britney spears, matt cutts (no wait, I’m doing okay for that one), search engine optimization, and maybe …

Ich habe jetzt einfach mal in seinem Blog per Kommentar nachgefragt, wer weiss, vielleicht habe ich ja Glück und bekomme die Antwort vom Meister persönlich :)

Update: Das ging aber flott mit der Antwort.

Gerald, I thought that would be a funny in-joke between me and the German SEOs out there. After all, we all need health insurance, right?

6 Gedanken zu “Krankenversicherung Synonym für deutschen Spam?”

  1. Naja, ne Antwort hast ja nun bekommen:
    >> Gerald, I thought that would be a funny in-joke between me and the German SEOs out there. After all, we all need health insurance, right?

  2. Matt versteht ja selber nicht wovon er spricht.. Erstens, es gibt ja einfache Methoden das ganze zu verhindern, zweitens, soweit ich weiss, kann g**gle zwischen “echten” Links und “Gästebuch-Links” sehr gut unterscheiden

Schreibe einen Kommentar