String Emil ist wieder da

Nach einmonatiger Abstinenz vom Google Index ist der unbeschreibliche String Emil nun wieder zurück im Index. Eine entsprechende site: Suche offenbart das Unfassbare: String Emil. Er ist wieder da!

Vielleicht hat sich Matt Cutts wegen der heissen T-Shirt Aktion darauf besonnen, ihn wieder reinzulassen. Nicht auszudenken was passiert wäre, wenn der Slogan “Nicht bei Google zu finden!” zur neuen Mode für Webmaster geworden wäre :)

9 Gedanken zu “String Emil ist wieder da”

  1. ach bin ich gut :)
    ich wusste es das er innerhalb von einen halben jahr wieder zurück im index ist. und dazu kommt eigentlich noch das er davon nur provitiert denn ich möchte nicht wissen wieviele links er dadurch zusätzlich bekommen hat durch den kick bei google.

  2. Ich hätte zwar schon gedacht, dass er zurück kommt, aber dass er bei SEO auch wieder ranked, hätte ich nicht gedacht. Nicht, weil er SEO anscheinend nicht mehr im title hat (nein, ich klicke auf keinen Fall auf den Link, um das zu kontrollieren!), hätte da aber doch mit manuellem Eingriff seitens Google gerechnet.

  3. Ich habe nix gemacht um zurück zu kommen, im gegenteil “Nicht bei Google zu finden!” wurde 36 mal verkauft und das war erst am anlaufen aber das Motiv ist abgespeichert und kann ja jederzeit wieder aktiviert werden vieleicht kicken sie mich ja mal wieder es wird sich dadurch nichts für mich ändern !
    Gruß der nicht SEO-ler S-tring E-mil O-nline

  4. Wenn ich heute nach seo bei google suche, taucht string-emil.de aber nicht unter den ersten hundert Ergebnissen auf. Scheint also noch nicht so ganz rehabilitiert zu sein die Seite.

Schreibe einen Kommentar