Stromausfall in San Francisco

Was man nicht so alles mitbekommt, wenn man Googles Hot Trends verfolgt. Sehe gerade den Ausschlag für san francisco power outage und erfahre so, dass vor kurzem ein heftiger Stromausfall in San Francisco rund 50.000 Haushalte und etliche Firmen getroffen haben muss.

San Francisco Stromausfall

Dabei hat es wohl auch die Server von AdBrite, Craigslist, Netflix, Technorati und SixApart erwischt, so dass diese Webseiten eine Zeit lang lahmgelegt worden sind. Technorati läuft schon wieder, die Craigslist ist immer noch ganz weg vom Fenster und bei Adbrite scheint man es mit Humor zu tragen und bietet den Usern ein Pacman-Spiel an, während im Untergrund sicher fleißig am Neustart der Server gearbeitet wird ;-)

Adbride Pacman

Dank Google Trends ist man am Puls der Zeit.

2 Gedanken zu “Stromausfall in San Francisco”

  1. Pingback: BloggingTom
  2. Wie geht das, dass solch ein Umstand von den Nachrichten null erwähnt wird?
    Ist das in Amerika Usus, so wie die Untergrundexplosoionen durch veraltete Gasleitungen in New York?
    Gruss r.l

Schreibe einen Kommentar