PageRank Update Januar 2008

PageRank Balken

Wie an diversen Stellen nachzulesen, hat es am 11. Januar 2008 ein Google PageRank Update gegeben. Doch im Gegensatz zu den wilden, vergangenen Zeiten war das Blog-Echo diesmal relativ gering. Ein Grund dafür dürfte im eingeschränkten Umfang des Updates liegen, denn vor allem neue Domains und Seiten wurden von diesem PageRank Update beglückt, alte Domains/Seiten blieben zumeist unberührt.

Insofern mag ich nicht wirklich von einem vollwertigen Update sprechen. Ein Blick auf die PageRank 10 Charts mit Stand vom 27.10.2007 soll das verdeutlichen. Faktisch hat sich an dieser Liste bis heute nichts geändert, alle Kandidaten sind bei PR 10 geblieben und es sind auch keine neuen Kandidaten dazu gekommen. Das ist aber nur normal, wenn es sich um ein Teil-Update handelt. In allen Fällen der Vergangenheit mit einem vollwertigen PageRank Update kam es auch immer zu deutlichen Veränderungen in den PR 10 Charts.

Fazit: Ein PR Update war es schon, aber irgendwie nur ein halbes.

6 Gedanken zu “PageRank Update Januar 2008

  1. Ein erfreuliches Update – bei meinen Seiten sind gleich mehrere im PR gestiegen, der Rest ist immerhin konstant geblieben. Einen gerade mal 4 Monate alten Blog hat es von PR 0 auf PR 4 hochgeschossen, was ich schon ziemlich erstaunlich finde. Aber man will sich ja nicht beschweren…

Schreibe einen Kommentar