Der Befreiphone Verkäufer

Als es heute morgen bei mir an der Tür klingelte, hatte ich nicht mit diesem merkwürdigen Verkäufer gerechnet. Auf meine Frage, was er von mir wolle, antworte er: “Du wollen Befreiphone kaufen?” Sofort war ich hellwach. Natürlich wollte ich gerne ein Befreiphone kaufen. Auf der anderen Seite bin ich skeptisch, was Haustürgeschäfte angeht. Das letzte mal hatte ich mir einen Kran andrehen lassen, ohne zu wissen, wo ich das Riesending überhaupt abstellen sollte. Meine Frau jammert mir noch heute die Ohren zu, warum das Teil immer noch ihren Garten verschandelt. Doch was soll ich machen, in der Garage ist auch kein Platz, irgendwo musste ich die Dampflokomotive ja lassen.

Seis drum, vorsichtig wie ich nun mal war, hatte ich beschlossen, das Befreiphone dem Verkäufer nur dann abzunehmen, wenn er sich als intelligenter Vertreter seiner Zunft herausstellen sollte. Was liegt da näher als ein kleines SEO Ratespiel. Und so hörte ich mich sagen:

“Guter Mann, ich bin mit meinen 36 Jahren schon etwas erfahrener auf dem Gebiet der Haustürgeschäfte und traue nur noch intelligenten Verkäufern. Ich kaufe ihnen das Gerät nur dann ab, wenn sie mir die folgende Rätselfrage korrekt beantworten. Also, der PageRank meiner drei wichtigsten Domains miteinander malgenommen ergibt mein Alter. Und wenn man den PageRank der drei Domains addiert, erhält man meine Hausnummer.”

Sogleich rannte der Verkäufer vor die Tür, stutze und kam zurück mit der Aussage: “Entschuldigen sie, aber diese Informationen reichen noch nicht.” Recht hatte er, darum erwidert ich ihm: “Die PR-stärkste Domain wird gerade über Sedo verkauft” ;-)

Alles klar? Der Verkäufer nannte mir die 3 richtigen Zahlen und ich kaufte ihm das Befreiphone ab.

6 Gedanken zu „Der Befreiphone Verkäufer“

  1. Die Hausnummer ist 23 (lt. Impressum), also müssen min. 2 Domains PR 8 haben und eine 7. Allerdings kann ich die untereinander nicht multiplizieren. Ich hätte dir nix verkaufen können… ;)

    Wenigstens die Aufgae zum kommentieren konnte ich lösen! Ha.

    Antworten
  2. Naja, bei solch einer Domain kannst du dir nach dem Verkauf bei Sedo jede Menge Befreiphones kaufen… ;-)

    Was mich aber viel mehr interessiert: warum verlinkst du nicht mit deiner PR-stärksten Domain auf die beiden anderen, dann hätten die wenigstens nicht so einen mickrigen PageRank?!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar