SeoLine GmbH mahnt Sistrix ab

Das ist ja wohl der Knaller des Tages – die SeoLine GmbH mahnt Sistrix ab! Wahrscheinlich ist es sogar der Knaller des Monats oder des Jahres. Unglaublich! Seoline knallt Sistrix eine Abmahnung vor den Bug, die Sache macht ne Welle und es knallt und hallt durch die ganze SeoSphäre, am Ende knallt es in den SERPs und Seoline hat sich selber aus den Herzen der SEOs, der Kunden und der Suchmaschinen katapultiert. Es gibt Sachen, die gibt es nicht. Oder dürfte es nicht geben.

Ich kann es immer noch nicht glauben, dass eine Firma wie die Seoline GmbH sich derart selber in die Nesseln setzen kann und ganz offensichtlich digitalen Selbstmord begehen möchte. Dabei haben die sogar eine Abteilung für Reputation Management an Bord:

Übrigens: Online Reputation Management darf ohne Übertreibung als Meilenstein in der (virtuellen) (Unternehmens-) Kommunikation betrachtet werden: Erstmals wird es möglich, einen Ruf gezielt zu optimieren, ihn zu steuern und vor allem: Dinge und Worte fast ungeschehen zu machen.

Entweder hat keiner in der Reputation Management Abteilung nachgefragt, oder die suchen echte Herausforderungen. Wenn die das wieder eingerenkt bekommen, was sie mit dieser Abmahnung ausgelöst haben, dann ziehe ich den Hut vor denen. Wird aber schwer, sind schon eine ganze Menge Blogger auf den Abmahn-Zug aufgesprungen. Das klingt nicht nur nach einen Knall, ich befürchte da fast schon einen Urknall. Die dazu gehörige Hintergrund-Strahlung wird sich noch in Jahren im WeltweitenRaum nachweisen lassen.

Es tut sich was im virtuellen Blätterwald. Hier wird auch noch drüber geschrieben bzw gebloggt:

18 Gedanken zu “SeoLine GmbH mahnt Sistrix ab”

  1. So macht man auf sich aufmerksam. Ist nur die Frage, ob man mit Bad Reputation entsprechend umgehen kann oder man sich damit nicht ganz schnell die Kunden vergrault. Die sehen meist nicht hinter die Kulissen.

  2. Ist es nicht interessant, wie sehr alle um die ersten Plätze buhlen. Jedoch nicht mit Suchmaschinenoptimierung sondern mit – Besagtem Firmennahmen mahnt Besagte Firma ab – das scheint der neue Run im WWW zu werden,oder ist er es schon, mal drüber nachdenken Leute, die Ihr selber SEO auf der Fahne stehen habt, es kann jeden treffen. MfG Michael

  3. Pingback: SEOline antwortet (heimlich)

Schreibe einen Kommentar