Seo Campixx räumt ab

Die Seo Campixx im Jahre 2010 war mal wieder ein echter Abräumer. Dafür sprechen Dutzende positiver Blogbeiträge und Unmengen an Foto- und Video-Material. Meine Bildausbeute belief sich in diesem Jahr auf über 1200 Stück, das ist neuer Rekord :)

Nachdem Martin Mißfeldt seinen Seo Campixx Beitrag so schön mit Sprechblasen in den Bildern aufgepeppt hat, möchte ich das auch mal kurz versuchen :)

martins mittagessen

Martin saß nämlich beim Mittagessen bei mir am Tisch und ich bin mir ziemlich sicher, dass obiges Bild die Situation genau trifft. Die Sprechblasen-Idee ist ne coole Idee, da kann man dem einen oder anderen Foto ganz neue Wendungen geben.

marcus-fischer-2.jpg

Und während Mario Fischer und Marcus Tandler abends nett miteinander plauschten, drangen von der Seite seltsame Wortfetzen zu mir durch. Phlipp Klöckner, Thomas Promny und Johannes Beus warfen mit wilden Spekulationen um sich, wer denn nun Morsten Taue sei. Da standen sie nun wie die drei Fragezeichen und verdächtigten sich gegenseitig, selbst ich wurde gefragt, ob ich es wäre.

wer-ist-morsten-taue.jpg

Ich bins nicht, da war ich mir sicher, aber von den anderen wills auch keiner gewesen sein. Da bleibt Gesprächsbedarf für die nächsten Seo-Konferenzen.

Mittlerweile sind 420 meiner Bilder online, der Upload erweist sich als echte Herausforderung. Finden könnt ihr die Bilder in meinem Seo Campixx 2010 Flickr Album, ich hoffe den Rest bis heute Abend nachliefern zu können. Mit dem Texten habe ich auch schon angefangen, mein Prolog zur Seo Campixx 2010 ist gestern auf seo.de online gegangen, ein weiterer Teil soll noch folgen. Dann mit Impressionen aus den verschiedenen Campixx Sessions.

Update: Auf dem Rückweg musste ich dann noch eine faustdicke Überraschung erleben. Tatort Hauptbahnhof Berlin. Drei dubiose Gestalten verspeisten noch dubiosere Fischgerichte. Auf einmal erkannte ich sie, drei Seos von der Würzburger Seo-Mafia hatten sich über mein verschwundenes Seo-Brötchen hergemacht.

anwar-broetchen.jpg

Bilder und Videos von den anschließenden Handgreiflichkeiten sind bei der Berliner Polizei und der Bahnhofspolizei einzusehen, das Leben in Würzburg wird für die nächsten Wochen etwas sicherer sein.

Update 17.03.10: So, alle Bilder sind hochgeladen. 1277 Fotos liegen jetzt zusätzlich in meinem Flickr Album und warten sehnsüchtig auf ihre Betrachter.

21 Gedanken zu “Seo Campixx räumt ab

  1. Hahaha, sehr cool. Ja, auf Dein Brötchen bin ich tatsächlich neidisch. Aber ich werds mir einfach mal klauen – wenn ich es durch habe, geb ich es Dir zurück. ;-)

    Das Tandler-Fischer Bild ist ja oberlustig…

  2. Reschpäkt Gerald, da haste ja echt mal wieder den Vogel (/die Vögel) “abgeschossen” mit deinen über 1.2K Bildern, echt krass. Schade das du auf der #Campixx so viel mit knipsen beschäftigt warst, hätte gerne mal “Gelallt” kennengelernt ;)

  3. hi dan, musst du dich aufraffen und mal öfters auf seo events kommen. wenn wir uns das nächste mal über den weg laufen, dann mache ich pause mit dem fotografieren – dann drehen wir zusammen ein video ;-)

  4. Mit Morsten Taue verdächtige ich schon lange den Mann in der Mitte. Mit dem Thema Katzen hat er sich meiner Meinung nach verraten :) Wohl auch kein Zufall dass genau er in der Mitte der Verdächtigen steht :)

  5. Pingback: Tollen SEO Blog gefunden
  6. Moinsens aus dem Norden,

    klasse Idee mit dem ComicStyle. Bin dafür das wir eine kleine SEO “Sommer” Campixx mal an der Küste veranstalten. Bei Bierchen Strand und Beachvoalleyball schön chillen und grillen…

    Greetz aus dem Norden

  7. Danke für diesen herzhaften Lacher! So etwas macht wirklich Spaß; den Comic-Style hätte ich schon fast vergessen, aber hie und da ist er wirklich ganz wunderbar angebracht.

Schreibe einen Kommentar