Feine AOL-Statistiken

Nach dem großen AOL-Desaster und den Sicherheitsdiskussionen tauchen jetzt auch immer mehr Beiträge auf, die sich mit den originären Daten auf statistischer Basis beschäftigen. Das entspricht damit endlich auch den Nutzungsbedingungen von AOL, da die Daten eigentlich nur für wissenschaftliche Zwecke genutzt werden dürfen.

Die schönsten Statistiken weit und breit hat zur Zeit der Johannes vom Sixtrix Suchmaschinen Blog im Angebot. Dazu wurden die 36.389.577 Suchanfragen von 657.426 Nutzern im Zeitraum 1.3.06 – 31. 5.06 analysiert und grafisch aufbereitet.

Klick Statistik Suchzeiten

Also, schaut mal beim Johannes vorbei, sieht wirklich nett aus. Insbesondere der Abfall bei den Klickraten ist bemerkenswert. Das beißt sich ein wenig mit anderen Statistiken, die ich bisher dazu gesehen habe. Kann aber zum Teil mit den besonderen Qualitäten von AOL-Usern zu tun haben.

Nachtrag: In dem Zusammenhang möchte ich auch noch auf den Ranking-News Beitrag hinweisen, in welchem auf 3 Tools zum KW-Basteln hingewiesen wird. Interessant für all jene, die sich die 440 MB Download oder den 2,1 GB Datenbank-Import nicht antun wollen.

3 Gedanken zu “Feine AOL-Statistiken

Schreibe einen Kommentar